Ruhe-Ecke auf dem BBW-GelÀnde

Es gibt diese Tage im Berufsleben, da möchte man sich im hektischen Arbeitsalltag nur noch zurĂŒckziehen, und fĂŒr einige Minuten einen Moment der Entspannung und Ruhe genießen.
Zu dieser Erkenntnis gelangten vor etwas ĂŒber einem Jahr auch die versammelten Fachabteilungen und die Leitung des BBW Worms. Die Idee einer vor den Menschenmassen geschĂŒtzten Ecke auf dem grĂŒnen GelĂ€nde, mit Sitzgelegenheiten, Gartenpflanzen und mit Blick auf den Teich, schwebte sowohl den Teilnehmern als auch den Mitarbeitern vor.

Das fĂŒr diesen Zweck geeignete GelĂ€nde befindet sich am ehemaligen Standort des StĂ€ndebaums. Dieser stellte fĂŒr fast drei Jahrzehnte lang die Wappen der einzelnen StĂ€nde, bzw. Fachbereiche des Berufsbildungswerks dar und wurde vor einigen Jahren aufgrund von WitterungsschĂ€den entfernt. Zwischen Wohnbereich und Teich gelegen, eignet sich das kleine Areal perfekt fĂŒr einen RĂŒckzugsort: viel GrĂŒn und Ruhe bieten ausreichend Schutz vor neugierigen Blicken, LĂ€rm und Hektik.

Planung und Gestaltung wurde von ausgewĂ€hlten Fachbereichen ĂŒbernommen: die Hochbauer, sowie das JAWoLL-Team beteiligten sich an der Gießerei von Betonklötzen, welche als Fundament fĂŒr Sitzblöcke- und BĂ€nke dienen sollten. Die Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus beteiligten sich an der Neugestaltung der Blumenbeete. FĂŒr die Ausgestaltung der Sitzgelegenheiten wurde besonders widerstandsfĂ€higes Bankirai-Holz aus ehemaligem Material fĂŒr Terrassenbau verwendet.

Das Endergebnis prĂ€sentiert sich als ein „Garten im Garten“ und wurde von Mitarbeitern, Auszubildenden und GĂ€sten als RĂŒckzugsort sofort angenommen. Ob Sonnenbad, der bis ins Pausenbrot oder gar eine Teambesprechung: das Konzept ist aufgegangen und wird von Jung und Alt gleichermaßen gern und hĂ€ufig genutzt.

Bild von

Schließen