Case Manager/Bildungsbegleiter (m/w/d)

Wir suchen zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt fĂŒr unser Berufsbildungswerk

Case Manager/Bildungsbegleiter (m/w/d)

gerne in Vollzeit. Die wöchentliche Arbeitszeit betrĂ€gt 39 Stunden. Der Einsatz im gesamten Unternehmen ist möglich. Das ArbeitsverhĂ€ltnis ist zunĂ€chst befristet fĂŒr die Dauer von 2 Jahren mit anschließender Option auf eine unbefristete Einstellung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Steuerung, Koordination, ÜberprĂŒfung und Dokumentation des Rehabilitationsprozesses
  • Innerbetriebliche transdisziplinĂ€re Zusammenarbeit sowie Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Gremienarbeit
  • Ansprechpartner bei allen Fragen im Rehabilitationsprozess
  • Beratung und Betreuung von Maßnahmeteilnehmenden
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben das TĂ€tigkeitsfeld betreffend

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Hochschul- oder Fachhochschulausbildung (Bachelor, Master, Diplom, sofern obligatorisch mit staatl. Anerkennung o. Ă€.) oder vergleichbare Qualifikation in einer fĂŒr das Berufsfeld einschlĂ€gigen Fachrichtung wie z. B. SozialpĂ€dagogik, Soziale Arbeit, Public Health u. a.
  • Nachweis der rehabilitationspĂ€dagogischen Zusatzqualifikation (ReZA) oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Ein hohes Maß an fachlichem und persönlichem Engagement
  • IntegritĂ€t und ein hohes Maß an Empathie und Offenheit gegenĂŒber Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Handicap
  • TeamfĂ€higkeit und Beratungskompetenz
  • Gute Selbstorganisation in der Arbeitsgestaltung
  • Sozialkompetenz und KonfliktfĂ€higkeit

Unser Angebot

  • Eine interessante und verantwortungsvolle TĂ€tigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Eine wertschĂ€tzende, offene ArbeitsatmosphĂ€re
  • Eine gezielte Einarbeitung
  • VergĂŒtung nach dem DRK-TV S 12 und Zulagen
  • Möglichkeiten zur Kompetenzentwicklung durch Fort- und Weiterbildung
  • Einen Urlaubsanspruch von 33 Arbeitstagen im Kalenderjahr plus optional 6 Tage Zeitausgleich
  • Eine arbeitgeberunterstĂŒtzte betriebliche Altersversorgung in der VBL
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, kostenlose ParkplĂ€tze, verschiedene Mitarbeiterangebote
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungskontakt

FĂŒr weitere Informationen steht Ihnen Frau Hahn unter der 0 62 41 / 953 140 gerne zur VerfĂŒgung.

DRK-Berufsbildungswerk Worms
Eckenbertstraße 60
67549 Worms

Hier können Sie sich bewerben: Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. (drkwelt.de)

Job ID: S1-J4753-C1BF97

Bild von