Vorstellung des Domweins

Zum Erhalt des Wormser Doms, wurde der Domwein kreiert. Auf dem Weingut Boxheimerhof in Abenheim wurde die Neuauflage am vergangenen Wochenende vorgestellt. Der Wein ist als vollmundiger Rot- und spritziger Weißwein aus eigener Produktion des Weinguts Boxheimerhof erhĂ€ltlich. Die Weinbautradition der Familie Boxheimer reicht bis ins Jahr 1783 zurĂŒck.

Zu den neu vorgestellten Weinen passt natĂŒrlich auch ein gutes Essen. Hierbei wurden die Gastgeber von den jungen Köchen des Berufsbildungswerks unterstĂŒtzt. Auch in der Vergangenheit haben wir die Domtafel bereits mit tollen Gerichten versorgt.

Zwei Euro von jeder verkauften Flasche erhĂ€lt der Dombauverein als Spende fĂŒr die Restaurierung des Doms. Beide Weine sind im Weingut selbst, im Dom oder auch auf der Homepage www.dombauverein-worms.de erhĂ€ltlich.

Bild von