Case-Manager (m/w/d)

Das Berufsbildungswerk Worms, eine Einrichtung des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz, ist die gr√∂√üte Bildungsinstitution der beruflichen Rehabilitation und Qualifizierung junger Menschen in Rheinhessen. √úber 400 junge Menschen mit besonderem Unterst√ľtzungsbedarf zwischen 16 und 28 Jahren absolvieren derzeit Bildungsma√ünahmen der dualen Ausbildung und schulischen Qualifizierung mit dem Ziel, in den ersten Arbeitsmarkt integriert zu werden.

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Berufsbildungswerk in Worms suchen wir ab sofort je einen

Case-Manager (m/w/d)

f√ľr die Berufsvorbereitende Bildungsma√ünahme (BvB) und Ausbildung

Vollzeit oder Teilzeit, zunächst befristet

Ihre Aufgaben

  • Steuerung und Sicherstellung eines individuellen, ganzheitlichen und bedarfsorientierten Reha-Prozesses
  • Verantwortung f√ľr die interdisziplin√§re Zusammenarbeit im gesamten Reha-Team unter Beteiligung der Teilnehmenden
  • Im Zusammenwirken mit dem Reha-Team verantwortlich f√ľr die Erstellung, Steuerung und Fortschreibung des individuellen Reha-Plans
  • W√§hrend der gesamten Ma√ünahme zust√§ndig f√ľr alle F√∂rderzielbereiche an allen Lernorten
  • Begleitung und Koordination aller relevanten Teilschritte und Kommunikation mit den zust√§ndigen Berater*innen der Agentur f√ľr Arbeit
  • Ansprechpartner*in f√ľr die Teilnehmenden (gegebenenfalls auch f√ľr Erziehungsberechtigte oder Betreuungspersonen), f√ľr die Berater*innen, andere Teilhabe-Partner sowie alle am Reha-Prozess Beteiligten einschlie√ülich des interdisziplin√§ren Teams im BBW

Ihr Profil

  • Berufs- oder Studienabschluss
  • Zweij√§hrige Berufserfahrung, davon eine einj√§hrige Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen mit Behinderung
  • W√ľnschenswert ist eine Zusatzqualifikation als Case-Manager*in
  • Rehabilitationsp√§dagogische Zusatzqualifikation (ReZA) ist von Vorteil
  • Kommunikationsf√§higkeit, Sozialkompetenz, Organisationskompetenz sowie ein stark kundenorientiertes Verhalten
  • Teamf√§higkeit, Belastbarkeit, Flexibilit√§t und Verantwortungsbewusstsein
  • Versierter Umgang mit g√§ngigen MS-Office-Anwendungen und KFZ-F√ľhrerschein

Unser Angebot

  • Verg√ľtung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
  • M√∂glichkeit des Abschlusses einer Berufsunf√§higkeitsversicherung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Abwechslungsreicher und attraktiver Arbeitsplatz
  • Betriebliche Gesundheitsf√∂rderung, kostenlose Parkpl√§tze, verschiedene Mitarbeiterangebote
  • √úbernahme in ein Dauerarbeitsverh√§ltnis (Entfristung) m√∂glich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungskontakt

F√ľr weitere Informationen steht Ihnen Frau Hahn unter der 0 62 41 / 953 140 gerne zur Verf√ľgung.

DRK-Berufsbildungswerk Worms
Eckenbertstraße 60
67549 Worms

Hier können Sie sich bewerben: Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. (drkwelt.de)

Job ID: S1-J4471-BFF17F

Bild von