1. Wormser Inklusionsfest

Am vergangenen Samstag fand erstmalig in Worms das Inklusionsfest anlÀsslich des EuropÀischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt.

Das Berufsbildungswerk Worms trug gemeinsam mit weiteren Institutionen aktiv zum Gelingen dieses Tages bei.

Die anwesenden Vertreter der Landespolitik und der Kommune betonten: „Es ist wichtig, das Thema Inklusion in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen, und dieses bunte Fest bietet eine gute Möglichkeit, sich offen und unverbindlich damit auseinanderzusetzen.“

Bild von

Schließen