Sozialpädagogin*en (m/w/d) gesucht

Das Berufsbildungswerk Worms, eine Einrichtung des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz, ist die gr√∂√üte Institution in der beruflichen Rehabilitation und Qualifizierung junger Menschen in Rheinhessen. Hier werden j√§hrlich √ľber 300 junge Menschen mit und ohne Behinderungen ihren individuellen Bed√ľrfnissen entsprechend gef√∂rdert und zielgerichtet in den ersten Arbeitsmarkt integriert.

In unserem Projekt JAWoLL in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Worms haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jugendlichen Erwerbslosen individuelle Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen.

Zur Verstärkung unseres Teams im Projekt JAWoLL suchen wir ab dem 06.05.2021 eine*n

Sozialpädagogin*en (m/w/d)

Teilzeit 80 %, zunächst befristet bis 01.05.2023

Ihre Aufgaben

  • Sozialp√§dagogische Betreuung von Teilnehmenden inklusive aufsuchender Arbeit
  • Erstellung und Umsetzung von Zielvereinbarungen, F√∂rderpl√§nen, Berichten usw.
  • Interdisziplin√§re Zusammenarbeit mit den Fachkr√§ften im Team
  • Enge Kooperation mit dem Kostentr√§ger
  • Dokumentation und Berichtswesen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialp√§dagogen*in
  • M√∂glichst mehrj√§hrige Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen
  • Teamorientierung und hohe Einsatzbereitschaft
  • Erfahrungen im Berichtswesen mit Kostentr√§gern
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und KFZ-F√ľhrerschein

Unser Angebot

  • Verg√ľtung nach DRK-Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
  • M√∂glichkeit des Abschlusses einer Berufsunf√§higkeitsversicherung
  • Fort- und Weiterbildung im Verband
  • Abwechslungsreicher und attraktiver Arbeitsplatz

Bewerbungskontakt & -frist

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail (bitte nur als PDF oder JPG) bis zum 30.04.2021.

DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
DRK-Berufsbildungswerk Worms
Eckenbertstraße 60
67549 Worms

E-Mail: bewerbung@bbw-worms.drk.de

Nähere Informationen erhalten Sie bei unserer Personalabteilung unter Tel.: 0 62 41 / 953 132.

Aus organisatorischen Gr√ľnden kann eine R√ľcksendung der Bewerbungsunterlagen grunds√§tzlich nicht erfolgen.

Bild von

Schließen