Projekte fĂĽr Afrika

Ein „Tag fĂĽr Afrika“ im BBW Worms

Auch in diesem Jahr beteiligte sich das BBW wieder mit zwei verschiedenen Projekten an „Dein Tag für Afrika“, der von der AKTION TAGWERK initiiert wird.

Projekt „Flohmarkt“ (BVJ-Vollzeit-Klasse, Schwerpunkt Verkauf)
Im Unterricht hatte sich die Klasse damit beschäftigt, unter welchen Bedingungen viele Kinder in Afrika leben müssen. Nicht überall gibt es genügend Nahrung, Kleidung und Schulmaterial. Das hat die Schülerinnen und Schüler sehr berührt, deshalb wollten sie gern helfen. Sie entschieden sich, für einen Flohmarktstand und sammelten Sachen, die dort verkauft werden sollten.
Am Dienstag, den 18.6.2019 ging es morgens um 6:30 Uhr in Worms los. Ab 7:00 Uhr wurde der Stand aufgebaut und sofort waren die ersten Schnäppchenjäger da.

Da aber noch viele Teile wieder mit zurückgebracht wurden, hat die Klasse die Artikel in einem Kleinanzeigenportal im Internet angeboten. Anschließend wurden dann noch verkaufsfähige Dinge, die noch nicht an den Mann (oder die Frau) gebracht waren, einem An- und Verkauf angeboten.

Am Ende des Projektes hatten die Jugendlichen 473,50 € eingenommen.

Davon wurden 236,75 € gespendet. Mit der anderen Hälfte des eingenommenen Geldes wurde eine tolle Abschlussfeier organisiert.

Projekt „Afrikanische Küche“ (BVJ-Teilzeit-Klassen, Schwerpunkt Hauswirtschaft und Verkauf/e-Commerce)
Die Jugendlichen kochten am 12.06.2019 unter der Anleitung ihrer Ausbilder/-innen ein leckeres HĂĽhnchencurry, das es auch in vegetarischer Form gab und stellten Fruchtcocktails her, die sowohl optisch als auch geschmacklich ĂĽberzeugten.

Verkauft wurden Speisen und Getränke in einem urigen Bauwagen. Trotz bescheidenen Wetters war die Resonanz sehr gut. Sowohl zahlreiche Mitarbeiter als auch viele Auszubildende nahmen das nicht alltägliche Angebot gern an.

Am Ende wurden bei diesem Projekt 152.- Euro eingenommen, die in ein Schulprojekt in Afrika flieĂźen sollen.

Bild von

SchlieĂźen